Sie sind hier: Startseite » Briefmarken Lexikon

Ablösen

Ablösen von Briefmarken


Hier erkläre ich dir, wie du ganz einfach Briefmarken von einem Umschlag lösen kannst.

Vorbereitung

  • Die Briefmarke rund um vom Umschlag ausschneiden.
  • Farbige Umschläge getrennt sortieren, da die Gefahr der Verfärbung besteht.

Hilfsmittel

  • Behälter gefüllt mit lauwarmen Wasser
  • Küchenhandtuch
  • Küchenpapier
  • Löschpapier
  • Schwere Bücher
  • Klarsichthüllen oder ...folie

Vorgang

  • Briefmarken im Behälter mit lauwarmen Wasser einweichen. (Wird das Wasser kalt, zwischendurch wechseln)
  • Sobald sich eine Briefmarke gelöst hat, mit den Fingern heraus nehmen. Die ersten Briefmarken lösen sich nach etwa drei Minuten selbstständig vom Papier und sinken auf den Boden des Behälters.
  • Prüfe mit dem Daumen die Rückseite der Briefmarke, ob diese frei von Kleberresten ist. Wenn nicht, dann wische vorsichtig mit dem Daumen über die Rückseite, bis der Kleber entfernt ist.
  • Die Briefmarken mit dem Motiv nach unten auf Küchenpapier legen, welches auf einem Küchenhandtuch liegt.
  • Bevor die Briefmarken auf das Löschpapier gelegt werden, tupfe sie vorsichtig mit einem Küchenpapier ab. Auch hier die Briefmarken mit dem Motiv nach unten auf das Löschpapier.
  • Wenn du genug Briefmarken draufgelegt hast, lege ein zweites Blatt Löschpapier darauf und streich es vorsichtig glatt.
  • Lege alles zum Pressen in ein großes schweres Buch. Nach etwa 30 Minuten tausche das Löschpapier gegen neue (trockene) aus. Zum Schutz des Buches kannst du eine Klarsichthülle jeweils zwischen die Seiten legen. Beschwere das Buch, damit die Briefmarken auch glatt werden.
  • Nach einigen Stunden oder Tagen sind die Briefmarken glatt gepresst und getrocknet. Die Briefmarken sind fertig zum Einsortieren in ein Briefmarken Album.